Wir möchten Momente des Genießens schaffen. Ein Qualitätsversprechen bedeutet immer wieder volles Engagement. Jahr für Jahr.

BildBildBildBildVinum Weinguide
Nach gleichmäßigen Kollektionen in den beiden Vorjahren bringt die neuen Kollektion eine Steigerung. Der PetNat ist klar, frisch und zupackend - das lassen wir uns gefallen. Unter den trockenen Weißweinen gefallen uns die beiden "Besten Beeren" (BB) besonders gut: Der Sauvignon Blanc ist würzig und eindringlich, kraftvoll und stoffig, bei viel Substanz etwas ungestüm, der Gewürztraminer ist füllig und saftig bei ebenfalls viel Substanz und wunderschön reintöniger Frucht. Eine gute Figur macht auch der füllige, reintönige Riesling vom Tonmergel. Im restsüßen Segment überzeugt die Riesling Spätlese mit viel Substanz und reifer, klarer Frucht, die edelsüße Weißburgunder Auslese ist harmonisch, saftig und süffig. Der im Barrique ausgebaute Spätburgunder ist klar und zupackend, besitzt gute Struktur, Frische und Frucht. Eine überzeugende Kollektion - im Aufwind!
Gerhard Eichelmann 2018 + 2019 + 2020
2020: "Im Aufwind"
"Ein Schaufenster in die Natur. Mit Weinen aus handwerklichem, biologischem Anbau.“ Das möchte die Familie Gänz Weinfreunden bieten. Neben knapp elf Hektar biologisch bewirtschafteten Weinbergen pflegt sie einige Hektar Äcker, Streuobstwiesen und Wald. Dies alles kann man im angeschlossenen Biohotel hautnah erleben, inklusive Küche aus 100 Prozent Biozutaten. Und die Weine? Da empfehlen wir Ihnen Perlen wie den knackigen, hefigen, stoffigen PetNat, den schlanken, frischen, saftigen Spätburgunder und die leichtfüßige Riesling Spätlese.
Gault & Millau Weinguide 2020
"Dass er seinen knackig frischen Sauvignon Blanc aus besten Beeren gekeltert hat, müsste Kellermeister Peter Gänz nicht extra auf dem Etikett vermerken, das schmeckt man. Daneben ragen aus seiner guten und grundsoliden Kollektion vor allem die saftigen Rieslinge heraus, die über ausreichend Kraft verfügen und mit einer zupackenden und dynamischen Säure ausgestattet sind. Etwas exotisch und gewagt erschien uns die Weißburgunder Auslese, die jedoch beim zweiten Schluck an Format gewinnt und einen schönen, bestens ausbalancierten süßlichen Trinkfluss hat."
Der Feinschmecker 2018 + 2019 + 2020
Die besten Weingüter Deutschlands
Wir sind Partner-Lieferant des Green Showroom auf der Berlin Fashion Week: 2012 + 2013 + 2014 + 2015 + 2016 + 2017 + 2018 + 2019 + 2020
Green Showroom auf der Berlin Fashion Week
Partner
An der Spitze der Trockenen steht diesmal der Riesling Beste Beeren aus dem Kirchberg mit seiner klaren Statur. Insgesamt probierten wir eine durchgängig saubere Kollektion. Das Gros der Weinberge liegt in Rheinhessen, im Hackenheimer Kirchberg und Sonnenberg. Ein Teil der Reben steht aber auf Kreuznacher Gemarkung und gehört damit zur Nahe.
Vinum Weinguide 2020
Partner

Beste Beeren

handverlesene Qualität
Der Name ist Programm: Unsere „Besten Beeren“ sind Weine aus den besten Beeren unserer besten Lagen. Handabfüllung, geringer Einsatz von Technik, kleine Auflagen. Ein Höhenflug an intensiven Aromen, der alle Nuancen der Rebe zum Vorschein bringt. Flüssige Essenzen mit feinem Charakter und Brillanz.

Unsere Weine der Serie „Beste Beeren“ sind ausgestattet mit einer eigenen Halskette.

Lagenweine

aus den besten Lagen
Pure Handwerksstücke sind unsere Lagenweine. Die Trauben unserer besten Lagen ernten wir zum möglichst perfekten Zeitpunkt. Eine regelmäßige Handauslese garantiert gesunde, strahlende Trauben bis zum letzten Tag an der Sonne. Die Erträge sind hier noch geringer als bei den Gutsweinen. Über den Winter ruhen die Weine bis ins Frühjahr auf der Hefe, was ihr Aroma intensiviert und feine Nuancen weckt. Die Weine dieser Serie sind strukturiert und entwickeln und verändern sich noch lange in der Flasche. Ideal, um im Keller vergessen und beim nächsten Aufräumen mit Freude neu entdeckt zu werden.

Unsere Lagenweine tragen ein blaues oder violettes Etikett.

Gutsweine

zeitlose Klassiker
Die Basis unserer Kollektion – für den Genuss wertvoller Bioweine. Die Vielfalt unserer Sorten lässt kaum einen Geschmack außen vor: ob fruchtig, kräftig oder leichtfüßig. Gemein ist all unseren Weinen eine bodenständige Eleganz an Duft, Geschmack und Farbe. Ein Erlebnis für alle Sinne also. Das ist so, weil unsere Reben ihre Energie in weniger Trauben stecken – und sie ein natürliches Leben leben, ohne künstliche Aufputschmittel.

Unsere Gutsweine tragen ein grünes oder rosafarbenes Etikett.

Sekte & Secco

perlend besonders
Ein Leben ohne Sekt ist ein trauriges Leben.
Denn immer, wenn Sekt ins Glas kommt, gibt es etwas zu Feiern.
Die Trauben für unsere Seccos und Sekte ernten wir mit besonderem Augenmerk für Frische und Aromaintensität. Für unseren Jahrgangs-Sekt gärt der Wein ein zweites Mal in der Sektflasche, wird von Hand gerüttelt (wie die echten Champagner) und reift dabei rund 12 zusätzliche Monate. Für unsere Seccos komponieren wir einzigartige Cuvées. Voller Frucht und strahlender Energie.

bio & vegan

aus Überzeugung
bio & vegan

All unsere Weine sind handwerklich vinifiziert – das heißt: ohne aufhübschende Kosmetik. Das heißt auch, dass wir keine tierischen Produkte zur Klärung und Schönung verwenden. Unsere Weine können daher auch Vegetarier und Veganer ohne Bedenken genießen*!
Das machen wir nicht, weil es trendy ist. Das machen wir, weil es handwerklich ist und uns das Wohl der Tiere am Herzen liegt.